UA-56906004-1

Blog Post

10 Dinge, wie man nachhaltig versendet

Nachhaltigkeit bedeutet, dass man bewusst ressourcenschonend handelt, d.h. die vorhandenen Ressourcen müssen verantwortungsbewusst eingesetzt werden. Dies gilt sowohl für ökonomische, ökologische und soziale Punkte. Nachhaltigkeit bedeutet aber auch, dass man nicht nur den Anfang der (Produktions)Kette betrachten muss, sondern auch nachgelagerte Prozesse wie Recycling.

Da dieses Thema immer mehr – und zu Recht – an Relevanz zunimmt, stellen wir hier unsere 10 Dinge vor, die aus unserer Sicht zu mehr Nachhaltigkeit im (Online-)Versandhandel führen

Nutzen Sie Versandkartons aus Wellpappe statt Versandtaschen aus Plastik.

Wellpappkartons werden überwiegend aus recycelten Altpapier hergestellt und können dadurch auch unkompliziert am Ende der Verwendung verwertet werden.
Es entsteht ein Kreislauf.

Greifen Sie auf Klebeband aus PLA zurück - statt auf PP.

PP, oder auch Polypropylen, ist ein aus Erdöl gewonnener Stoff. Erdöl ist nicht nur ein begrenzt vorkommender Rohstoff, auch bei Erschließung immer neuer Erdölvorkommen greift man schwer in Flora und Fauna ein. So z.B. in den USA, wo man neue Erdölquellen am Meeresboden per Schallwellen orten möchte. Die Folgen für Wale und Delfine und deren Population könnten verherrend sein.


Besser: Klebeband aus PLA. Dieser wird aus z.B. Maisstärke hergestellt, der Kleber ist auf Wasserbasis und dadurch ist dieses Klebeband auch (industriell) kompostierbar.

Nutzen Sie Stretchfolien mit weniger Stärke.

Versenden Sie Ihre Ware auf Paletten, dann wissen Sie, wie wichtig gute Stretchfolie ist. Zum einen zur Ladungssicherung, zum anderen zum Schutz der Ware.


Es ist ein Irrglaube, dass nur Folie mit einer hohen Stärke dies Anforderungen erfüllt. Wir haben dies getestet.

Wählen Sie passgenaue Kartons statt Übergröße.

Mit passgenauen Kartons sparen Sie Verpackungsmaterial, nicht nur am eigentlichen Karton, sondern auch an weiteren Füllmaterialien, wie Stopfpapier, Füllchips etc. Bei der Abwägung, ob man ein Standard-Karton aus dem Sortiment nimmt oder einer Maßanfertigung, sollte man diese Punkte berücksichtigen.


Tipp: Nutzen Sie unseren Kartonfinder oder Kalkulator für Kartons nach Maß!

Gemeinsam einen Beitrag leisten - Lass dich beraten!

Wie bereits erwähnt, es ist oftmals nicht einfach, die passende Lösung zu finden. Auch können kleine Budgets einen daran hintern, nach neuen Lösungen für einen "grünen" Versand zu finden. Sie sind allerdings nicht allein. Als Hersteller haben wir für jedes Verpackungsproblem die Lösung, und schaffen mit Ihnen zusammen die Umstellung auf einen effizienteren und ressourcenschonenden Versand Ihrer Produkte.

Be social

Ein verantwortungsbewusster Umgang mit Ressourcen bezieht sich nicht nur auf Flora und Fauna, sondern auch auf Mitarbeiter. Nur wie können Versandkartons hier helfen? Ganz einfach: Passgenaue Kartons helfen, die Handgriffe und Abläufe im Versand zu minimieren, Zeitdruck beim Verpacken aus dem Prozess zu verbannen und trägt damit wesentlich zum Arbeitsklima bei.

Nutzen Sie bei zu großen Kartonagen ressourcen-schonende Füllmaterialien.

Nicht immer ist es möglich, für jedes Produkt die passgenaue Versandverpackung zu nutzen. Oftmals muss man einen Kompromiss eingehen. Dann heißt es aber, dass man auf ressourcenschonende Füllmaterialien zurückgreift.Nutzen Sie lieber Stopfpapier statt Luftpolsterfolie.

Transportieren Sie keine Luft.

Passgenaue Kartons führen nicht nur in Ihrem Unternehmen zu Kosteneinsparungen. Sie wirken sich auch auf den Ausstoss von Treibhausgasen aus. Müssen Transportunternehmen nicht nur Luft übergroßer Versandverpackungen transportieren, können Lademengen anders kalkuliert werden und im besten Fall können Transportmittel reduziert werden.


Denken Sie daher dran: Ihre Wahl der Verpackung wirkt sich auch auf andere Bereiche in Ihrer Umwelt aus.

"Grüner Versand" ist kundenfreundlich.

Umweltfreundliche Verpackungen, ohne viel Verpackungsmaterial fällt bei Ihren Kunden auf. Nichts ist ärgerlicher, einen überdimensionierten Versandkarton mit Luftpolsterfolie für ein kleines bestelltes Produkt zu erhalten.

Nutzen Sie daher Ihre Maßnahmen für einen "grünen Versand" auch für Ihr Marketing und Branding.

Hinterlassen Sie einen positiven Eindruck bei Ihren Kunden.

Tue Gutes und rede darüber.

Dem Klimawandel kann man nur gemeinsam begegnen. Sprechen Sie über Ihre Ansätze hin zu einem "grünen Versand" und seien Sie dadurch Vorbild für andere.

Schreiben Sie einen Kommentar

Related Posts

Handstretchfolien nebeneinander, 10, 12 und 20 µm für einen Test
Handstretchfolie – ressourcenschonend und leistungsstark?

Im Dezember hatten wir über Folie geschrieben. Wir hatten uns die Frage gestellt, wie

Von „Es wäre toll, wenn…“ bis zum fertigen Produkt – wir erweitern unser Sortiment der versandfähigen Verpackungen

Neue Versandkartons entstehen bei uns insbesondere immer dann, wenn uns ein Kunde mit einem

Süßigkeitenspender aus Wellpappe, Titelbild für Blog
Umweltfreundlich, und doch giftig? Lebensmittel-Recycling-Kartons im Check

Da scrolle ich eines Abends durch meine Explore-Seite in Instagram und entdecke Folgendes: Eine

Wort-Wolke mit Wörtern zu Branding bei Verpackungen
Erfolgsformel: Produkt+Verpackung=Einheit

Bald geht es für mich in den Urlaub. Outdoor und Adventure warten und nun

Katze im Karton - Titelbild für Blog Thinking outside the box
Thinking outside the box

Think outside the box oder Querdenken – alles Sprüche, die einen motivieren sollen, auch

Nahaufnahme aufgerollter Wellpappe, Rollenwellpappe
Der Siegeszug der Wellpappe

FUN FACT:Würde man die gesamte in Deutschland produzierte Wellpappe aneinanderlegen, so hätte man eine

Frau in Folie
Folie ist nachhaltig?!

Was? Folie ist nachhaltig? Kann nicht sein! Diese Gedanken gingen mir durch den Kopf,

Schwarzer Hund, Firmen-Hund der Jenpack GmbH, schwarzer Karelischer Bärenhund mit Namen Tosca
Tosca – Chief of Security – stellt sich vor

Hallo, mein Name ist Tosca. Ich bin ein Karelischer Bärenhund mit etwas Akita Inu

Pizza im Karton
Verpackungsmittel – wenig beachtet und doch so wichtig

Gestern Abend war wieder mal so ein Abend, an dem es nichts besseres gibt,

Müllvermeidung durch Kartons, Faltschachteln und Verpackungen aus Papier, Wellpappe und Karton

Dieses Jahr wurde durch verschiedene Ereignisse die ganze Misere der Umweltverschmutzung durch Plastikmüll wieder

Neues Verpackungsgesetz Beitrag III

Es ist nicht mehr lange hin und das Verpackungsgesetz tritt in Kraft. Was müssen

Neues Verpackungsgesetz Beitrag II

In unserem ersten Beitrag zum Verpackungsgesetz haben wir einen kurzen Überblick über die Änderungen

Neues Verpackungsgesetz

Die seit 1991 geltende Verpackungsverordnung wurde seit dieser Zeit mehrfach verändert, ergänzt und /

Herzlich Willkommen auf unserem Blog

Geschafft! Unser Blog geht an den Start! Schön, dass Sie uns gefunden haben. Wir möchten